skip to Main Content
info@pietoudolfcollection.com

Inspirational Garden Collection

 49,95 inkl. MwSt

Eine Kollektion von prächtigen und starken Stauden. Sie macht Ihr eigenes Paradies greifbar. Stellen Sie die Pflanzen im ersten Jahr zusammen oder mischen Sie, wie Piet Oudolf oft das macht, die Kollektion mit anderen bekannten Gräsern, wie Molinia und Sporobolus. Lassen Sie sich von dem Box inspirieren! Mit der richtigen Pflege und Wartung bietet diese Kollektion Ihnen viele Jahre andauerndes Wachstum und wird sie sich in Ihrem Garten ausbreiten.

Mit diese Box können Sie 1,5 m2 pflanzen. Nach jedem Winter kommen die pflanzen grösser zurück. Diese 1,5 m2 wird in 3 Jahren vollständig voll sein.

 

 

Nicht vorrätig

SKU: POC100004 Category:

Beschreibung

Persicaria amplexicaulis ‚Fat Domino‘

Persicaria ‚Fat Domino‘ ist eine beeindruckende mannshohe Staude. Sie hat die größten, sattroten Blütenkerzen aller Pesicaria. Eine Garantie für eine Fülle von roten Blüten, die stolz über ihre Blattmasse hinausragen. Sie ist ein absoluter Gewinner des bekannten belgischen Gartenarchitekten Chris Ghyselen.

 

Eupatorium maculatum ‚Snowball‘
Eupatorium ist eine beeindruckende Staude, die im Frühling Horden von Schmetterlingen anzieht. Der Eupatorium ‚Snowball‘ ist eine neue und unverwechselbare Sorte des Eupatriums, charakterisiert durch ihre aufrechte, starke und relativ kompakte Struktur. Dieser Eupatorium maculatum ‚Snowball‘ hat eine kräftige Art des Wachstums und ziemlich basale Verästelung. Die Pflanze hat große, rahmweiße Blumen.

 

 

Ligularia stenocephala ‚Little Rocket‘
Ligularia ‚Bottle Rocket‘ ist eine Staude mit attraktiven, großen, gezähnten, grünen Blättern. Sie blüht mit langen dicken goldenen Blütenkerzen, die von unten nach oben blühen. Sie wächst ziemlich trage und ist ungefähr 100 cm groß. Die Pflanze braucht einen feuchten und fruchtbaren Boden. Sie wird von vielen Insekten, wie Bienen, Hummeln und Schmetterlingen geliebt. Aber pass auf, auch Schnecken mögen diese Staude!

 

 

Astilbe chinensis ‚Vision in White‘
Die Astilbe ‚Vision in White‘ ist eine wertvolle Staude mit schönen grünbronzen gefiederten Blättern und gefiedertem weißem Blütestand. Diese Astilbe liebt einen feuchten Boden, der niemals austrocknen darf. Gib ihr im Winter aber keine nassen Füße. Ein wenig Dünger, Kompost oder Blättererde am Frühlingsanfang tut ihr gut. Der beste Platz für Astilbe ist in leichtem Schatten, denn zu viel Sonne verkürzt ihre Blütezeit. Auch mag sie einen Platz neben dem Wasser. Die Astilbe ‚Vision in White‘ blüht stolz über ihren Blättern. Sogar im Winter sind die Ähren sehr dekorativ, vor allem in einer großen Gruppe kombiniert mit anderen Astilbe-Sorten.

 

Echinacea purpurea ‚Vintage Wine‘
Echinacea ‚Vintage Wine‘, oder Roter Sonnenhut, ist 2004 von Piet Oudolf introduziert worden. Die festen, relativ kurzen Stängel werden ungefähr 80 cm groß. Ein Kranz rosaroter Strahlenblüten umgibt die orangebraunen, kegelförmig aufgewölbten Scheibenblüten. Durch die festen Stängel halten die Blumen schön zusammen und werden sie nicht auseinanderfallen. Dies gibt Ihnen eine wunderschöne Decke frischer Farben. Diese Echinacea ist sehr gut für Beete geeignet und kann gut mit einer Vielfalt anderer Staudensorten kombiniert werden. Sie bekommen das beste Resultat, wenn Sie ‚Vintage Wine‘ auf einem sonnigen Platz in Ihrem Garten pflanzen. ‚

 

Allium ‚Summer Beauty‘
Allium ‚Summer Beauty‘ ist gesegnet mit vielen günstigen Eigenschaften. Im frühen Frühjahr hat dieser Zierlauch als einer der ersten Pflanzen wieder Blatt. Mitten im Sommer erscheinen die robusten rosa Blütenköpfe. Die Staude ist von Roy Diblík (Northwind Perenial) entdeckt worden. Er nannte sie ‚Summer Beauty‘, obwohl sie das ganze Jahr Schönheit bietet. Dieser Bestseller behält seine Farben im Herbst und die ausgeblühten Blumen behalten ihre Form im ganzen Winter. So bieten sie eine schöne Struktur im Wintergarten. Zahlreiche Bienen werden die Pflanze besuchen. Ihre Blume enthält viel Zucker, also Honig könnte wie den Nektar dieser Pflanze schmecken.

 

Sanguisorba ‚Proud Mary‘
Sanguisorba ‚Proud Mary‘ ist ein eleganter botanischer Wiesenknopf mit schönen blau-grünen Blättern und kleinen roten und rosa Ähren. Wenn Sie die ausgeblühten Ähren regelmäßig entfernen verlängern Sie die Blütezeit, aber es ist gleichzeitig schade, die prächtige Silhouette dieser Pflanze wegzunehmen. Sie ist eine starke Beetepflanze, geeignet für normalen durchlässigen Gartenboden, der ausreichend feucht und nahrhaft ist.

 

Thalictrum ‚Purpelicious‘
Thalictrum ist oft bekannt für seine zahlreichen kleinen Blüten in einem luftigen Blütenstand. Auch das prächtige blaugreise Blatt dieses 50 cm hohen Thalictrum ist sehr attraktiv. Thalictrum steht gerne im Halbschatten in normalem bis feuchtem Boden. Ein Platz in der Sonne geht oft auch, aber dann muss der Boden genug Wasser enthalten. Wegen seiner ungezwungenen Ausstrahlung ist Thalictrum ‚Purpelicious‘ sowohl in im Beet als im Freien zu verwenden. Diese Pflanze ist beliebt bei Bienen und auch gut für Blumensträuße zu benutzen.

 

Anemone Leveillei
Die Anemone ‚Leveillei‘ trägt wunderschöne weiße Blüten. Die Blüten sind an der Hinterseite leicht lila gefärbt. Diese Anemone wird ungefähr 60 cm groß und ist deswegen eine schöne Pflanze im Beet. Auch lässt sie sich gut mit anderen Stauden kombinieren. Die Blüten dieser Anemone ‚Leveillei‘ sind sehr attraktiv für Schmetterlinge und können eventuell auch als Schnittblumen verwendet werden. Die Anemone ‚Leveillei‘ verliert im Winter ihre Blätter und blüht im Frühjahr wieder auf.

Back To Top